Foto: Roland Halbe, Stuttgart

Preisträger „Große Häuser, kleine Häuser – Ausgezeichnete Architektur in Hessen“ 2013-2018

Historisches Museum Frankfurt, Neubau

Frankfurt am Main

Foto: Roland Halbe, Stuttgart

Historisches Museum Frankfurt, Neubau

Frankfurt am Main
Projekt
Historisches Museum
Architekt
LRO Lederer Ragnarsdóttir Oei GmbH & Co. KG Architekten BDA, Stuttgart
Bauherr
Magistrat der Stadt Frankfurt am Main

Das Historische Museum in Frankfurt gehört zu den ältesten Einrichtungen seiner Art. Direkt im Zentrum der Stadt, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Römer gelegen, war es bis 2011 in einem Ensemble historischer Bauten und einem Erweiterungsbau aus den 1970er Jahren untergebracht. Dieser Erweiterungsbau musste aus technischen Gründen abgerissen werden, weshalb die Stadt einen Wettbewerb für einen Neubau ausschrieb. Der Entwurf für die Erweiterung sieht vor, zwischen den Altbauten und den neuen Ausstellungsräumen einen städtischen Platz aufzuspannen, der auf seinen Schmalseiten durch den Stauferbau auf der einen und einem alten Fachwerkgebäude, dem Haus Wertheim, auf der anderen Seite begrenzt wird. Unter diesem Platz befindet sich die Verteilerebene, ein unteres Foyer, von dem die Ausstellungsebenen erreicht werden. Für die Fassaden der Bauwerke wurde statt großformatiger dünner Platten ein vorgemauerter rötlicher Sandstein gewählt – ein ortstypisches Material, das vorwiegend an historischen Gebäuden eingesetzt wurde und das Bild der öffentlichen Bauten in Frankfurt prägt.

www.archlro.de

Foto: Roland Halbe, Stuttgart
Foto: Roland Halbe, Stuttgart
Foto: Roland Halbe, Stuttgart
Foto: Roland Halbe, Stuttgart
Foto: Roland Halbe, Stuttgart
Foto: Roland Halbe, Stuttgart
Foto: Roland Halbe, Stuttgart
Foto: Roland Halbe, Stuttgart

Preisträger

„Große Häuser, kleine Häuser – Ausgezeichnete Architektur in Hessen“ 2013-2018 – Martin-Elsaesser-Plakette

Jury 2018
  • Prof. Alexander Reichel, Architekt BDA, Kassel
  • Anne Rumetsch, Architektin BDA, Nürnberg
  • Rainer Schulze, Journalist (FAZ)
  • Prof. Wolfgang Schulze, Architekt BDA, Kassel
  • Jörg Sturm, Architekt BDA, Dipperz/Rhön, Vorsitzender BDA Mittelhessen

Juryurteil

Ein sehr ausdrucksstarkes Gebäudeensemble für das Historische Museum in Frankfurts Mitte, unmittelbar am Römer. Zugleich wird mit ihm die stadträumliche Situation im Herzen der Stadt geklärt. Mit den bestehenden historischen Gebäuden in direkter Nachbarschaft bildet das neue Ausstellungshaus mit seinem zentralen Platz zwischen neuen Gebäudeteilen eine Einheit. Das Historische Museum zeigt uns, wie die Stadt an dieser entscheidenden Stelle behutsam in Formgebung und Setzung der Stadträume weitergebaut werden kann.