„Große Häuser, kleine Häuser – Ausgezeichnete Architektur in Hessen“

Der BDA Hessen möchte gute, beispielhafte Architektur einer breiten Öffentlichkeit bekannt machen. Um die entsprechenden Bauten aussuchen und auszeichnen zu können, loben die BDA-Gruppen in einem fünfjährigen Zyklus vier regionale Wett­bewerbe aus:

"Große Häuser, kleine Häuser – Ausgezeichnete Architektur in Hessen 2013-2018"

Der BDA Hessen vergibt 2018 erneut seinen Architekturpreis „Große Häuser, kleine Häuser – Ausgezeichnete Architektur in Hessen“. Hierzu loben die BDA-Gruppen die vier regionalen Wettbewerbe Joseph-Maria-Olbrich-Plakette / BDA-Gruppe Darmstadt, Martin-Elsaesser-Plakette / BDA-Gruppe Frankfurt am Main, Simon-Louis-du-Ry-Plakette / BDA-Gruppen Kassel und Mittelhessen und Johann-Wilhelm-Lehr-Plakette / BDA-Gruppe Wiesbaden aus.

Preisträger

Preisträger "Joseph-Maria-Olbrich-Plakette" 2018

Preisträger "Martin-Elsaesser-Plakette" 2018

Preisträger "Johann-Wilhelm-Lehr-Plakette" 2018

Preisträger "Simon-Louis-du-Ry-Plakette" 2018

Aktuelle Meldungen

zum Architekturpreis „Große Häuser, kleine Häuser – Ausgezeichnete Architektur in Hessen“