Veranstaltung

16. Jun 2018, 13:00

Tipp: BürgerWerkstatt „Stadtentwicklungsprojekt Ostfeld/Kalkofen“

Bürgerwerkstatt zu einem möglichen neuen Stadtteil in Wiesbaden.

Wie könnte ein neuer Stadtteil im Südosten der Landeshauptstadt Wiesbaden aussehen? Dieser Frage sind Stadt, Politik, Planer und Fachleute in den vergangenen Monaten intensiv nachgegangen. Denn: Die Landeshauptstadt prüft, ob im Bereich Ostfeld/Kalkofen ein komplett neues Quartier entstehen kann.

Als erstes Ergebnis des bisherigen Prozesses wurden mehrere Szenarien ausgearbeitet, wie das Gebiet zwischen Erbenheim und Kastel gestaltet werden könnte. Diese werden vorgestellt und vor allem soll über die skizzierten Entwicklungsrichtungen diskutiert werden! An mehreren Planungstischen können interessierte Bürger sich informieren und ihre Einschätzungen zu Vor- und Nachteilen der Szenarien äußern. Die Planer erhoffen sich, dass auf diese Weise ein Katalog von Rückmeldungen und Empfehlungen für den Strukturplan entsteht, der bis Ende des Jahres 2018 vorliegen soll.

PROGRAMM
Die Veranstaltung wird eingeleitet durch Herrn Oberbürgermeister Sven Gerich um 13:00 Uhr, danach folgt die Präsentation der Szenarien durch das beauftragte Planungsbüro. Die Planungswerkstatt wird von 14:00 bis 16:30 Uhr stattfinden. Herr Stadtrat Kessler wird die Veranstaltung mit einem Redebeitrag um ca. 17:00 Uhr beschließen.

INFORMATION
SEG Stadtentwicklungsgesellschaft Wiesbaden mbH
Konrad-Adenauer-Ring 11
65187 Wiesbaden

Ort

Gymnasium am Mosbacher Berg
Mosbacher Str. 57
65187 Wiesbaden
Google Maps

Downloads