Veranstaltung

09. Sep 2017, 10:00

Tipp: Fachtagung „Ist das ein Denkmal oder kann das weg“

Fachtagung der Stadt Bad Nauheim

Oliver Gross (2017)
Oliver Gross (2017)
Remisengebäude der ehemaligen Gärtnerei am Kaiserberg

Technische Denkmale und ihre bauliche Hülle, wie z. B. in Bad Nauheim die Salinen, Gradierwerke, Maschinenzentralen, Dampfwaschanstalt, Heizkraftwerk und Gärtnerei sind häufig als Denkmale eingetragen. Immer wieder stellt sich die Frage, wie derartige Anlagen erhalten werden können, um sie als Dokumente der Geschichte für die nächsten Generationen zu sichern. Ist die technische Anlage nicht mehr nutzbar, so ist ein Erhalt dennoch oft erstrebenswert. In der Regel muss eine neue kompatible Nutzung gefunden werden, die es ermöglicht, viel Originalsubstanz
zu erhalten und die Eingriffe bzw. notwendige Erweiterungen denkmalverträglich vorzunehmen.

Gegen 16:15 Uhr wird die Gelegenheit geboten, das Projekt Ehemalige Gärtnerei am Kaiserberg zu besichtigen. Dafür sind 50 Minuten eingeplant. Diejenigen, die dieses Angebot wahrnehmen wollen, werden in eigener Regie mit dem PKW dort hinfahren.
Treffpunkt: Parkplatz am Teichhaus, Nördlicher Park 16.

Programmflyer als PDF

KOSTENBEITRAG
Teilnahmegebühr: 50 Euro €

FORTBILDUNG
Mitglieder der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen können mit dem Besuch dieser Veranstaltung Fortbildungspunkte erwerben.

ANMELDUNG
Bis 1. September 2017 per Email mit Anmeldeformular (PDF)

INFORMATION
Fachdienst Kultur und Sport der Stadt Bad Nauheim
Telefon: (06 032) 343346
Email

Ort

Stiftung Sprudelhof, Tagungs- und Eventraum „Wilhelm Jost“
Ludwigstraße 22
61231 Bad Nauheim
Google Maps