Veranstaltung

16. Mai 2018, 18:30

BDA-Tafelrunde „Edmund Fabry – Maler und Architekt“

Tafelrunde des BDA Wiesbaden.

Der BDA Wiesbaden lädt zur nächsten Tafelrunde am 16.Mai 2018 ein. Die Mitglieder Franz-Josef Hamm und Dirk Hoga stellen den Maler und Architekten Edmund Fabry und seine Zusammenarbeit mit Arnold Hensler vor. Ein spannendes Thema, das viele Zuhörer verdient.

GÄSTE

  • Dr. Roman Zieglgänsberger, Kurator für klassische Moderne am Museum und Kurator der Kirchhoff-Ausstellung.
  • Dr. Sibylle Discher, Kokuratorin der Ausstellung – sie schrieb ihre Dissertation über Kirchhoff.
  • Rolf Peters, Studienrat aus Darmstadt, der seit Jahren über einen Kollegen von Fabry, den Architekten Rudolf Joseph arbeitet.
  • Felicitas Reusch, Kunstarche Wiesbaden e.V.

FORTBILDUNG
Fortbildungspunkte bei der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen AKH sind beantragt.

 

Ort

Kissler + Effgen Architekten BDA
Wilhelminenstr. 1a
65193 Wiesbaden
Google Maps