Veranstaltung

28. Okt 2017, 15:00

Auftaktveranstaltung zur Kulturhauptstadtbewerbung Kassel 2025 „Das Europäische an und in Kassel“

Familienfest im KAZimKUBA in Kassel.

Im Kasseler Architekturzentrum im Kulturbahnhof KAZimKUBA findet im Rahmen der Auftaktveranstaltung zur Kulturhauptstadtbewerbung Kassel für das Jahr 2025 am Samstag, den 28. Oktober 2017 von 15 bis 20 Uhr ein architektonisch-europäisches Mitmachvergnügen für Kinder und verspielt-kindliche Große statt. Das Motto für dieses Familienfest, das vom Kulturamt der Stadt Kassel koordiniert wird, lautet „Das Europäische an und in Kassel“.

„Dank der außerordentlich dynamischen wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung in den letzten Jahren hat Kassel zu einem neuen Selbstbewusstsein gefunden und kann sich neuen Herausforderungen stellen. Und eine neue Herausforderung könnte die Bewerbung um den Titel ‚Kulturhauptstadt Europas 2025‘ sein“, hatte es der scheidende Oberbürgermeister und Kulturdezernent Bertram Hilgen formuliert. Bei der offiziellen Feier zur Amtsübergabe hat sein Nachfolger Christian Geselle daran angeknüpft und die Perspektive der Kulturhauptstadt als eines seiner zentralen Vorhaben genannt.

INFORMATION
www.kazimkuba.de

Ort

Kulturbahnhof
Rainer-Dierichs-Platz 1, Querhalle (gegenüber Gleis 8)
34117 Kassel
Google Maps

Partner