„Große Häuser, kleine Häuser – Ausgezeichnete Architektur in Hessen“

Der BDA Hessen möchte gute, beispielhafte Architektur einer breiten Öffentlichkeit bekannt machen. Um die entsprechenden Bauten aussuchen und auszeichnen zu können, loben die BDA-Gruppen in einem fünfjährigen Zyklus vier regionale Wett­bewerbe aus:

  • Joseph-Maria-Olbrich-Plakette (BDA-Gruppe Darmstadt)
  • Martin-Elsaesser-Plakette (BDA-Gruppe Frankfurt am Main)
  • Simon-Louis-du-Ry-Plakette (BDA-Gruppen Kassel und Mittelhessen)
  • Johann-Wilhelm-Lehr-Plakette (BDA-Gruppe Wiesbaden)
 

Aktuelle Auslobung bis 15. Januar 2018

"Große Häuser, kleine Häuser – Ausgezeichnete Architektur in Hessen 2008-2013"

Der Bund Deutscher Architekten BDA in Hessen hat 2013 wieder seine regionalen Architekturpreise verliehen. Dies geschieht in Form von den "Plaketten", die von den regionalen Gruppen an die Bauherren und Architekten der ausgezeichneten Bauten vergeben werden.

Die BDA-Gruppe Darmstadt verleiht zum sechsten Mal die »Joseph-Maria-Olbrich-Plakette«. Damit möchte sie an den großen Erneuerer und an die Bedeutung seines Beitrags für Darmstadt erinnern. Eingereicht werden konnten Projekte, die 2008 bis 2013 in der Stadt Darmstadt und in den Landkreisen Darmstadt-Dieburg, Bergstraße, Groß-Gerau und Odenwald realisiert wurden.

Die Jury

  • Christopher Dell, Theoretiker, Perkussionist und Kurator, Berlin
  • Christel Fleischmann, Baudezernent Landkreis Darmstadt-Dieburg, Darmstadt
  • Prof. Ernst Ulrich Scheffler, Architekt BDA, Frankfurt am Main (Vorsitz)
  • Dirk Miguel Schluppkotten, Architekt BDA, Frankfurt am Main
  • Susanne Wartzeck, Architektin BDA, Dipperz

 

In Erinnerung an den großen Architekten verleiht die BDA-Gruppe Frankfurt zum fünften Mal die »Martin-Elsaesser-Plakette«. Sie möchte damit an die soziale Dimension der Architektur und an ihre Bedeutung für das Stadtbild erinnern. Eingereicht werden konnten Projekte, die 2008 bis 2013 in den Städten Frankfurt am Main, Offenbach am Main oder in den Landkreisen Offenbach und Main-Kinzig realisiert wurden.

Die Jury

  • Oliver Elser, BDA a.o. / Kurator DAM, Frankfurt am Main
  • Prof. Jean Heemskerk, Architekt BDA, Mannheim
  • Prof. Anke Mensing, Architektin BDA, Darmstadt (Vorsitz)
  • Prof. Michael Schanné, Architekt BDA, Kaiserslautern
  • Prof. Wolfgang Schulze, Architekt BDA, Kassel

 

Zum fünften Mal verleihen die BDA-Gruppen Kassel und Mittelhessen gemeinsam die »Simon-Louis-du-Ry-Plakette«. Sie möchten damit an die Bedeutung der Architektur für das Stadtbild und die Identität der Stadt erinnern. Eingereicht wurden Projekte, die 2008 bis 2013 in der Stadt Kassel oder den Landkreisen Kassel, Waldeck-Frankenberg, Schwalm-Eder, Werra-Meißner, Hersfeld-Rotenburg, Marburg-Biedenkopf, Lahn-Dill, Gießen, Wetterau, Vogelsberg und Fulda realisiert wurden.

Die Jury

  • Prof. Henning Baurmann, Architekt BDA, Karlsruhe
  • Hans-Peter Kissler, Architekt BDA, Wiesbaden
  • Christoph Nolda, BDA a.o. / Stadtbaurat Kassel (Vorsitz)
  • Andrea Wiegelmann, Freie Architekturjournalistin, Zürich
  • Prof. Maya Reiner, Architektin, Kassel / München

 

In Erinnerung an sein vorbildliches architektonisches Werk verleiht die BDA-Gruppe Wiesbaden nun zum fünften Mal die »Johann-Wilhelm-Lehr-Plakette«. Eingereicht werden konnten Bauten, die in den Jahren 2008 bis 2013 in der Stadt Wiesbaden oder in den Landkreisen Hochtaunus, Rheingau-Taunus, Main-Taunus und Limburg-Weilburg realisiert wurden.

Die Jury

  • Christof Bodenbach, BDA a.o. / Journalist, Wiesbaden
  • Prof. Johann Eisele, Architekt, Darmstadt
  • Prof. Heribert Gies, Architekt BDA, Mainz (Vorsitz)
  • Till Schneider, Architekt BDA, Frankfurt am Main
  • Andrea Uhrig, Architektin BDA, Kaiserslautern

Preisträger

Joseph-Maria-Olbrich-Plakette

Thomas Ott Fotografie, Mühltal
Thomas Ott Fotografie, Mühltal

Haus J., Darmstadt

Architekt: Schauer + Volhard Architekten BDA, Darmstadt
Thomas Ott Fotografie, Mühltal
Thomas Ott Fotografie, Mühltal

Lichtkirche

Architekt: raum-z architekten, Darmstadt
Dr. Stefan Klomfass, Frankfurt am Main
Dr. Stefan Klomfass, Frankfurt am Main

Freiwillige Feuerwehr Rüsselsheim-Bauschheim

Architekt: SYRA_SCHOYERER ARCHITEKTEN BDA, Mainz
Eibe Sönnecken, Darmstadt
Eibe Sönnecken, Darmstadt

Mensa Georg-Büchner-Schule, Darmstadt

Architekt: opus Architekten BDA, Darmstadt
Thomas Eicken, Mühltal
Thomas Eicken, Mühltal

Schule am Kiefernwäldchen, Griesheim

Architekt: Ramona Buxbaum Architekten, Darmstadt
Thomas Ott, Mühltal
Thomas Ott, Mühltal

Mornewegschule, Darmstadt

Architekt: menzel | kossowski Architekten, Darmstadt
Thomas Eicken, Mühltal
Thomas Eicken, Mühltal

Fachbereich Gestaltung Hochschule Darmstadt

Architekt: Cornelsen+Seelinger Architekten BDA, Darmstadt

Wohngebäude Goethestraße 69/71, Darmstadt

Architekt: Gordan Dubokovic Architekt BDA & Lothar Greulich Architekt BDA, Mühltal
Eibe Sönnecken, Darmstadt
Eibe Sönnecken, Darmstadt

Haus der Wirtschaft Südhessen, Darmstadt

Architekt: planquadrat Elfers Geskes Krämer PartG, Darmstadt
Thomas Ott Fotografie, Mühltal
Thomas Ott Fotografie, Mühltal

Justizzentrum Darmstadt

Architekt: Waechter+Waechter Architekten BDA, Darmstadt (Konzept, Entwurf, Genehmigungsplanung, Leitdetails, künstlerische Oberleitung ) / SHP Architekten BDA, Darmstadt (Ausführungsplanung, Ausschreibung, Bauleitung)

Martin-Elsaesser-Plakette

Eibe Sönnecken, Darmstadt
Eibe Sönnecken, Darmstadt

Haus Walter, Frankfurt am Main

Architekt: liquid architekten, Reichelsheim & FAY ARCHITEKTEN, Frankfurt am Main
Christoph Kraneburg
Christoph Kraneburg

Haus Schmuck, Frankfurt am Main

Architekt: Meixner Schlüter Wendt Architekten, Frankfurt am Main
Fotodesign Barbara Staubach, Frankfurt am Main
Fotodesign Barbara Staubach, Frankfurt am Main

Paradiesgasse 13, Frankfurt am Main

Architekt: Marie-Theres Deutsch Architekten BDA, Frankfurt am Main
Hans Jürgen Landes, Dortmund
Hans Jürgen Landes, Dortmund

Schulerweiterung & Turnhalle Michael-Ende-Schule, Frankfurt am Main

Architekt: scholl architekten partnerschaft, scholl.balbach.walker, Stuttgart
Stefan Müller-Naumann, München
Stefan Müller-Naumann, München

Historisches Museum - Umbau und Sanierung der Altbauten, Frankfurt am Main

Architekt: Diezinger Architekten GmbH (bis Juni 2011 Diezinger & Kramer), Eichstätt
Foto: Norbert Miguletz
Foto: Norbert Miguletz

Erweiterung Städel Museum, Frankfurt am Main

Architekt: schneider+schumacher Planungsgesellschaft mbH; Baumanagement: schneider+schumacher Bau- und Projektmanagement GmbH
Stefan Müller, Berlin
Stefan Müller, Berlin

Starcom, Frankfurt am Main

Architekt: O&O Baukunst, Berlin
Christoph Kraneburg, Köln / Darmstadt
Christoph Kraneburg, Köln / Darmstadt

Ordnungsamt der Stadt Frankfurt am Main

Architekt: Meixner Schlüter Wendt Architekten, Frankfurt am Main
Kirsten Bucher, Frankfurt am Main
Kirsten Bucher, Frankfurt am Main

Silvertower, Frankfurt am Main

Architekt: schneider+schumacher Bau- und Projektmanagement GmbH, Frankfurt am Main
Thomas Eicken, Mühltal
Thomas Eicken, Mühltal

Opernturm, Frankfurt am Main

Architekt: PROF. CHRISTOPH MÄCKLER ARCHITEKTEN, Frankfurt am Main

Simon-Louis-du-Ry-Plakette

Manuel Kubitza, Köln
Manuel Kubitza, Köln

Ferrero Werkstor West, Stadtallendorf

Architekt: aib | Architektur Generalplanung Projektmanagement, Duisburg
Prof. Dieter Leistner, Würzburg
Prof. Dieter Leistner, Würzburg

Integration der RegioTram in den Hauptbahnhof Kassel

Architekt: Pahl + Weber-Pahl Architekten BDA, Darmstadt
Steffen Ackermann, Kassel
Steffen Ackermann, Kassel

Umbau des Gemeindezentrums Martinskirche, Kassel

Architekt: KM architekten bda, Ahnatal-Weimar
Constantin Meyer, Köln
Constantin Meyer, Köln

Umwandlung einer Kaserne in ein Bürogebäude, Kassel

Architekt: Reichel Architekten BDA, Kassel
fotodesign wolfgang fallier, Poppenhausen
fotodesign wolfgang fallier, Poppenhausen

Rauschenbergschule, Petersberg

Architekt: Sturm und Wartzeck GmbH Architekten BDA
sichauwalter
sichauwalter

St. Antoniusheim Förderberufsschule Startbahn, Fulda

Architekt: Sichau & Walter Architekten BDA, Fulda
Foto: Constantin Meyer
Foto: Constantin Meyer

Erweiterung Heinrich-Schütz-Schule, Kassel

Architekt: Schultze und Schulze Architekten BDA, Kassel
Jens Achtermann, Berlin
Jens Achtermann, Berlin

Besucherzentrum Herkules, Kassel

Architekt: Staab Architekten, Berlin / Atelier 30, Kassel (Ausschreibung, Vergabe und örtliche Bauleitung)
Werner Huthmacher Photography, Berlin
Werner Huthmacher Photography, Berlin

Neue Galerie - Sanierung und Instandsetzung, Kassel

Architekt: Staab Architekten, Berlin / Atelier 30, Kassel (Ausschreibung, Vergabe und örtliche Bauleitung)
Constantin Meyer, Köln
Constantin Meyer, Köln

Erweiterung Stadthalle Kongress Palais Kassel

Architekt: Reichel Architekten BDA, Kassel

Johann-Wilhelm-Lehr-Plakette

spaces munich - Tobias Kreissl, München
spaces munich - Tobias Kreissl, München

Villa Mainblick, Kelkheim (Taunus)

Architekt: cyrus | moser | architekten BDA, Frankfurt am Main
Thomas Herrmann, Stuttgart
Thomas Herrmann, Stuttgart

Haus S, Wiesbaden

Architekt: CHRIST.CHRIST. associated architects, Wiesbaden
Christoph Kraneburg, Köln
Christoph Kraneburg, Köln

Wohnhaus Z, Königstein (Taunus)

Architekt: Meixner Schlüter Wendt Architekten, Frankfurt am Main
Hanns Joosten, Berlin
Hanns Joosten, Berlin

Spielplatz auf dem Schulberg, Wiesbaden

Architekt: ANNABAU Architektur und Landschaft, Berlin
Thomas Eicken, Mühltal
Thomas Eicken, Mühltal

Landmarke und Aussichtsturm bei den Weilbacher Kiesgruben, Flörsheim

Architekt: Prof. Peter Karle, Darmstadt
constantin meyer photografie, Köln
constantin meyer photografie, Köln

Neubau & Erweiterung des Gymnasiums Oberursel

Architekt: v-architekten gmbh, Köln / Bauleitung: schneider+schumacher Bau- und Projektmanagement GmbH, Frankfurt am Main
Thomas Eicken, Mühltal
Thomas Eicken, Mühltal

Mehrgenerationenhaus Marienheim (1.BA Pflegeheim), Geisenheim

Architekt: waechter architekten bda, Mühltal-Trautheim / Prof. Hans Waechter BDA, Felix Waechter BDA, Sibylle Waechter BDA
Christian Eblenkamp, Rietberg
Christian Eblenkamp, Rietberg

Haus der Evangelischen Kirche, Wiesbaden

Architekt: Turkali Architekten, Frankfurt am Main
Zaeske und Partner Architekten BDA, Wiesbaden
Zaeske und Partner Architekten BDA, Wiesbaden

Dern'sche Höfe, Wiesbaden

Architekt: Zaeske und Partner Architekten BDA, Wiesbaden
Gehbauer Helten Architekten BDA, Oppenheim am Rhein
Gehbauer Helten Architekten BDA, Oppenheim am Rhein

Firmenzentrale Poly-clip System, Hattersheim am Main

Architekt: Gehbauer Helten Architekten BDA & Partner, Oppenheim am Rhein

Ausstellung

Die Ausstellung „Große Häuser, kleine Häuser“ präsentiert in Fotografien, Zeichnungen und Modellen alle 40 mit den vier regionalen Plaketten der BDA-Gruppen hessenweit 2013 ausgezeichneten Bauten im Auditorium des Deutschen Architekturmuseums DAM in Frankfurt am Main.

Ausstellungseröffnung: Freitag, 1. November 2013, 20 Uhr
Ausstellungsdauer: 2. November bis 8. Dezember 2013
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 43, 60596 Frankfurt am Main

Katalog

Zur Ausstellung erscheint der Katalog “Große Häuser, kleine Häuser“, der alle 40 prämierten und ausgestellten Arbeiten ausführlich dokumentiert.

Die Publikationen kann formlos per E-Mail an kontakt@bda-hessen.de zum Preis von 10 Euro (inkl. Versandkosten) bestellt werden.